Kontakt

Stiftung Lebenshilfe Leverkusen 

Steinstraße 57a
51379 Leverkusen
Tel.: (02171) 58 08 - 0
Fax: (02171) 58 08 - 28
stiftung(at)lebenshilfe-lev.de
www.lebenshilfe-lev.de

Bankverbindung: Sparkasse Leverkusen

IBAN: DE70 3755 1440 0100 0306 26

BIC: WELADEDLLEV


Kuratorium

Alexander Marasch (Vorsitzender)

Hans B. Hötte

Eva Lux

Andreas Tressin

Vorstand

Wolfgang Buntenbach (Vorsitzender)

Manuel Bast

Dr. Dr. Jörg Ferber

Ralf Johanns

Ernst Lange

 

Werte erhalten, dauerhaft Lebensqualität für Menschen mit geistiger Behinderung sichern

Stiftung Lebenshilfe Leverkusen

Große Anstrengungen sind erforderlich, um umfangreiche Betreuungs- und Beratungsmaßnahmen, differenzierte Arbeitsangebote und vielfältige Wohnmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung dauerhaft zu erhalten. Angesichts leerer Kassen der Kostenträger und der angespannten Lage der Haushalte unseres staatlichen Gemeinwesens gilt es, eine verlässliche Finanzierung sicherzustellen und dafür Sorge zu tragen, dass für die uns anvertrauten Menschen weiterhin ein möglichst hoher Qualitätsstandard gewahrt bleiben kann.

Aus diesem Grund wurde im Jahr 2006 die Stiftung der Lebenshilfe Leverkusen ins Leben gerufen. Seitdem durften wir uns schon über einige namhafte Zustiftungen freuen. Der Charme einer Zustiftung liegt vor allen darin, dass die zugewendeten Mittel in ihrer vollen Höhe erhalten bleiben und die daraus zusammen mit dem Vermögensstock der Stiftung erzielten Erträge regelmäßig und verlässlich Menschen mit geistiger Behinderung zugute kommen. Gewöhnliche Spenden hingegen müssen schon aufgrund gesetzlicher Vorgaben zeitnah verbraucht, d. h. umgesetzt werden. Und Geld kann man bekanntlich nur einmal ausgeben. Unsere Stiftung ist selbstlos tätig. Die Mittel dürfen nur für satzungsgemäße Zwecke verwendet werden.

Ihre Zustiftungen garantieren die dauerhafte Unterstützung für Menschen mit Behinderung in folgenden Lebensbereichen:

  • Frühförderung
  • Kindergarten
  • Schule
  • Arbeit
  • Wohnen
  • Freizeit und Bildung
  • Familienunterstützende Hilfen
  • Beratung

Über die Möglichkeiten, Vermögen den genannten Zwecken zuzustiften und damit etwas Bleibendes zu schaffen, informieren wir Sie gerne.


Der Gesetzgeber fördert Zustiftungen an unsere Stiftung mit großzügigen Bedingungen im Rahmen der steuerlichen Abzugsmöglichkeiten. Diese Abzugsmöglichkeiten gestalten sich wesentlich günstiger als dies bei einer Zuwendung in Form einer gewöhnlichen Spende üblich ist.

Sprechen Sie uns an!

von links: Ernst Lange, Dr. Dr. Jörg Ferber, Wolfgang Buntenbach, Manuel Bast, Ralf Johanns