Kontakt

Leverkusen:

Nina Zajonc
Wohnstättenleitung Leverkusen
Tel.: (0214) 8 30 11 - 11
n.zajonc(at)lebenshilfe-lev.de


Anneliese Schuh
Leitung Ambulant Betreutes Wohnen
Tel.: (0214) 8 30 11 - 15
a.schuh(at)lebenshilfe-lev.de

 

Wipperfürth:

Eberhard Sladczyk
Wohnstättenleitung Wipperfürth
Tel.: (02267) 8 88 83 - 20
e.sladczyk(at)lebenshilfe-lev.de

Wohnen in der eigenen Wohnung

Ambulant betreutes Wohnen (BeWo)

 

Was verbirgt sich dahinter?

Das BeWo bietet Menschen mit Behinderung die Möglichkeit, ein autonomes Leben in ihrer eigenen Wohnung zu führen, unter Berücksichtigung ihres jeweiligen persönlichen Hilfebedarfs in den unterschiedlichen Lebensbereichen.

Impressionen

Unser Ziel

Vorrangiges Ziel unserer Arbeit ist es, die von uns zu betreuenden Personen im Rahmen ihrer individuellen Fähigkeiten zu unterstützen. Die Zielsetzung besteht darin, sie zu einem möglichst eigenständigen und selbstbestimmten Leben in der eigenen Häuslichkeit und ihrem Umfeld zu befähigen und eine soziale Integration in die Gesellschaft zu erzielen. Dazu gehört, dass ihr Selbsthilfepotential gestärkt wird und sie durch ein ambulantes Netzwerk von Hilfsangeboten gefördert werden, den Alltag selbstbestimmt zu bewältigen.

Unsere Leistung

Die Beratung, Unterstützung und Anleitung umfasst dabei folgende Hilfen:

  • Bei der Wohnungssuche
  • Bei der Einrichtung und Gestaltung der Wohnung
  • Bei der Orientierung im näheren Lebensumfeld
  • Bei der Bewältigung hauswirtschaftlicher Verrichtungen (z.B. Einkaufsplanung, Reinigung der Wohnung, Kochen, Wäschepflege)
  • Bei der Alltagsgestaltung und –bewältigung
  • Bei finanziellen Angelegenheiten
  • Bei persönlichen Angelegenheiten und Fragen
  • In Krisensituationen bei psychsozialen Problemen
  • Unterstützung bei der Gesundheitsförderung
  • Unterstützung bei Arztbesuchen und der Kontaktaufnahme mit Therapeuten
  • Unterstützung bei Behördengängen, Antragstellungen und Schriftverkehr
  • Unterstützung bei der Freizeitgestaltung und beim Aufbau sozialer Kontakte (siehe auch: Offene Hilfen)
  • Unterstützung bei der Erweiterung der vorhandenen Fähigkeiten und der Selbstständigkeit
  • Förderung einer angemessenen Tagesstruktur und Teilnahme am öffentlichen Leben 

Unsere Freizeitangebote für Menschen im ambulant betreuten Wohnen

©(04)
©(05)
©(06)
©(07)

Sport

  • Schwimmen
  • Fußball
  • Tischtennis
  • Tanzen
  • Gymnastik
  • Reiten
  • Badminton

Fortbildung

  • Selbstverteidigung
  • Kochkurse
  • Verkehrssicherheitstraining

Angebote als Einzelaktion

  • Go-Kart-fahren
  • Bowling
  • Kegeln
  • Dart
  • Ausflüge
  • Besuch von Freizeitparks

Bastelkurse

  • Seidenmalerei
  • Holzarbeiten
  • Knüpfen

 

Feierlichkeiten

Für Geburtstage und sonstige Feiern steht ein Raum zur Verfügung, der kostenfrei genutzt werden kann.

Durch wen erfolgt die Unterstützung?

Träger dieser Maßnahme ist die Lebenshilfe Leverkusen, die mit ihren unterschiedlichen Wohnangeboten auf eine jahrzehntelange Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit einer Behinderung zurückblicken kann.

Die oben aufgeführten Leistungen werden von deren qualifizierten Fachkräften erbracht, die zudem über eine entsprechende Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung verfügen.

Wie können Sie mit uns Kontakt aufnehmen?

Anfragen bezüglich einer Betreuung können grundsätzlich durch jede interessierte Person an uns gerichtet werden.

Bitte verwenden Sie die nebenstehenden Kontaktdaten.

Unser Flyer...