Neue Wohnstätte

Die Lebenshilfe Leverkusen e.V. hat im Weiherfeld 1 in Leverkusen-Lützenkirchen einen Wohnstättenersatzbau errichtet.

Dort bieten zwei miteinander verbundene Häuser jeweils zwölf Wohnplätze für Menschen mit geistiger Behinderung. Dieser Ersatzbau wurde notwendig, um in unserer größten Wohnstätte, der Stegerwaldstr. 4 in Leverkusen-Manfort, dringend anstehende Umbau- und Sanierungsmaßnahmen durchführen zu können.

Die Baumaßnahme der Lebenshilfe Leverkusen e. V. wurde neben einer Kreditfinanzierung und einem Eigenanteil des Trägers nicht zuletzt auch durch Mittel der Stiftung Wohlfahrtspflege ermöglicht.