Einweihungsfeier der Wohnstätte Weiherfeld

Die Lebenshilfe Leverkusen e.V. hat im Weiherfeld 1 in Leverkusen-Lützenkirchen einen Wohnstättenersatzbau errichtet.

Dort bieten zwei miteinander verbundene Häuser jeweils zwölf Wohnplätze für Menschen mit geistiger Behinderung. Dieser Ersatzbau wurde notwendig, um in unserer größten Wohnstätte, der Stegerwaldstr. 4 in Leverkusen-Manfort, dringend anstehende Umbau- und Sanierungsmaßnahmen durchführen zu können.

Die Baumaßnahme der Lebenshilfe Leverkusen e. V. wurde neben einer Kreditfinanzierung und einem Eigenanteil des Trägers nicht zuletzt auch durch Mittel der Stiftung Wohlfahrtspflege ermöglicht.

Am 29.06.2019 wurde bei strahlendem Sonnenschein die Einweihung der Wohnstätte gefeiert.

Hier finden Sie die Artikel des Kölner Stadtanzeigers , der Lokalen Informationen und der Rheinischen Post.