Momentive spendet Lebenshilfe 500 Mund- Nasenschutzmasken

Das auf dem Chempark Leverkusen ansässige amerikanische Unternehmen Momentive hat der Lebenshilfe Leverkusen eine größere Menge (500 Stück) an Mund-Nasenschutz gespendet.
Herr Joachim Kollek, dessen Angehörige von uns betreut wird, übergab zusammen mit seinem Betriebsleiter Herrn Dr. Karsten Knorr das wertvolle Paket in der Geschäftsstelle an Herrn Ostermann.

Momentive, ein Spezialunternehmen für die Herstellung von Silikonen, kommt aufgrund seiner guten Kontakte in den asiatischen Raum vergleichsweise leicht an Schutzmaterial und hat die Lebenshilfe in Zeiten von Corona gerne dabei bedacht.

v.r.: Dr. Karsten Knorr, Joachim Kollek, Jürgen Ostermann